Einsatz

29.03.2016 Linger Weg; Droht Baum auf Straße zu stürzen;Löschzug Stadtmitte

Um 19:40 Uhr rückt der Löschzug Halver in den Linger Weg aus. Dort droht ein Baum auf die Straße zu stürzen und gefährdet den Verkehr. Einsatzdauer. ca. 45 Minuten!

19.03.2016 Tragehilfe für den Rettungsdienst;Löschzug Stadtmite

Um 23:45 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Einsatzdauer: ca. 1 Stunde!

07.03.2016 Tragehilfe für den Rettungsdienst

Gegen 03:30 Uhr am Morgen rückte der Löschzug Halver zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst aus. Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

22.02.2016 Verkehrsunfall L528 Höhe Burg

Siehe Bericht auf Come-on.de: Im Einsatz war der Löschzug Halver:

Unfall auf L 528 endet glimpflich 

© Holz

Halver - Glück im Unglück hatte am Montag eine 66-jährige Autofahrerin aus Halver: Die Frau kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn der L 528 ab, touchierte zwei Bäume und rutschte in einen Garten. Sie erlitt einen Schock.

Gegen 10.50 Uhr war die Halveranerin mit ihrem Kleinwagen auf der Landesstraße 528 in Fahrtrichtung Halver unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam sie rechts von der Fahrbahn ab. Nach zirka 30 Metern touchierte sie mit ihrem Auto einen Baum.

 

Von dort prallte das Fahrzeug nach links über die gesamte Fahrbahn. Zum Glück kam der Fahrerin dabei kein Wagen entgegen. Nachdem sie mit der rechten vorderen Seite einen weiteren Baum touchierte rutschte sie eine Böschung hinunter und kam in einem Garten zum Stehen.

Unfall auf L 528 

Verkehrsunfall auf der L 52866-jährige Halveranerin touchiert zwei Bäume und kommt in einem Garten zum stehen. Sachschaden 6000 bis 7000 Euro. Fahrerin unter Schock.Verkehrsunfall auf der L 52866-jährige Halveranerin touchiert zwei Bäume und kommt in einem Garten zum stehen. Sachschaden 6000 bis 7000 Euro. Fahrerin unter Schock.Verkehrsunfall auf der L 52866-jährige Halveranerin touchiert zwei Bäume und kommt in einem Garten zum stehen. Sachschaden 6000 bis 7000 Euro. Fahrerin unter Schock.Verkehrsunfall auf der L 52866-jährige Halveranerin touchiert zwei Bäume und kommt in einem Garten zum stehen. Sachschaden 6000 bis 7000 Euro. Fahrerin unter Schock.

Die Halveranerin stand unter Schock und wurde ins Klinikum in Lüdenscheid gebracht. Ersten Schätzungen der Polizei zufolge beträgt der Sachschaden 6000 bis 7000 Euro. Zudem stand die Halveranerin laut Polizeiangaben nicht unter Drogen- oder Alkoholeinfluss. Eigenen Angaben nach war sie mit Tempo 60 unterwegs. Erlaubt waren 70 Kilometer pro Stunde.  

Im Einsatz waren neben zwei Polizisten der Polizeiwache Halver auch Mitglieder der Feuerwehr Halver, Löschzug Stadtmitte, und des DRK Halver.   

17.02.2016 Gasgeruch, Schmidtsiepen Oberbrügge

Die Löschzuge Oberbrügge-Ehringhausen und Halver wurden zu nachfolgendem Einsatz in den Schmidtsiepen.

Einsatz wegen Gasgeruch in Schmidtsiepen

© dpa

Halver - Zu einem vermuteten Gasleck sind am Mittwochnachmittag die Löschzüge Oberbrügge und Stadtmitte nach Schmidtsiepen ausgerückt.

Bei der metallverarbeitenden Firma Flora Förster GmbH war Gasgeruch gemeldet worden, der aber bei den Messungen durch die Einsatzkräfte nicht bestätigt wurde.

 

Ergebnislos blieb auch die Kontrolle durch den Gasversorger, der sicherheitshalber ebenfalls verständigt worden war. Die Absperrungen konnten danach schnell aufgehoben und der Einsatz beendet werden.

 

17.02.2016 Ölspur Halver, Oberbrügge

Am 17.02.2016 wurden die Löschzüge Halver und Oberbrügge-Ehringhausen gegen 20:45 Uhr  zu einer Ölspur im Bereich Halver und Oberbrügge alarmiert. Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte des LZ II sowie ca. 20 Einsatzkräfte des LZ I. Die Fahrbahn wurde abgestumpft und durch das Ordnungsamt der Stadt Halver wieder freigegeben. Der Einsatz konnte nach 90 Minuten beendet werden.

14.02.2016 Sirenenalarm;Fehlalarm; Bachstr.

Um 02:52 Uhr am Sonntag morgen wurde die Feuerwehr zu einem Feuer in die Bachstr. alarmiert. Die Löschzüge Halver,Bommert und Buschhausen konnten keine Einsatzstelle feststellen und rückten wieder ein.

09.02.2016 Sturmtief "Ruzica" Oberbrügge

Am Dienstag den 09.02.2016 wurde der Löschzug Oberbrügge-Ehringhausen zu 2 wetterbedingten Einsätzen im Ortsbereich Oberbrügge gerufen.

Der erste Einsatz wurde um 16.10 Uhr mit dem Stichwort TH-0 Hindernis auf Straße ausgelöst. Vor Ort stellte sich die Lage als komplexer als gedacht heraus. Eine Tanne war in eine Birke gestürzt und drohte zu fallen. Da Schäden an umliegenden Gärten ausgeschlossen werden sollten, wurde der Löschzug Stadtmitte mit der Hubrettungsbühne nach alarmiert. Mit Hilfe dieser gelang es dann, den Baum kontrolliert abzutragen. Der Einsatz konnte nach 2 Stunden beendet werden.

Im Einsatz waren der Löschzug Oberbrügge-Ehringhausen mit dem LF 20, HLF 20 und MTF, sowie 15 Einsatzkräften. Der Löschzug Stadtmitte mit der TMB 32 und MTF, mit 4 Einsatzkräften.

20160209 181759

Noch während des oben genannten Einsatzes wurde die Löschzüge I und II in die Ortschaft Schmidtsiepen alarmiert. Dort wurde ein Baum entfernt..

05.02.2016 Sirenenalarm;Brennt Filteranlage in Betrieb am Stenkenberg;Löschzug Stadtmitte und Bommert im Einsatz

Um 04:30 Uhr wurde der Löschzug Halver zu einer brennenden Filteranlage in einen Betrieb in der Ortslage Stenkenberg alarmiert. Der Löschzug Bommert wurde gegen 05:10 nachalarmiert. siehe Bericht auf Come-on.de:

Filteranlage nachts in Brand geraten: Sachschaden, aber keine Verletzten

 

© Feuerwehr Halver

 

[Update, 16.30 Uhr] Halver - Beim Halveraner Gesenkschmiede- und Umformtechnik-Betrieb „G. Schürfeld GmbH“ in Stenkenberg brannte am frühen Freitagmorgen eine Filteranlage.

Beim Löschzug Stadtmitte ging der Alarm um 4.31 Uhr ein. Gegen 5.10 Uhr riefen die Feuerwehrleute des Löschzugs Stadtmitte die Kollegen des Löschzugs Bommert als Verstärkung. „Der Brandherd wurde von drei Seiten geöffnet und mit Schaum erstickt“, sagte Michael Keil, Pressesprecher der Feuerwehr Halver, auf Anfrage von come-on.

Außerdem legten die Feuerwehrleute zwei Ölsperren: „Um auszuschließen, dass die Ennepe durch Öl oder verunreinigte Löschmittel verschmutzt wird“, erklärte Keil. Dabei habe es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt. Die Ennepe sei während des Einsatzes nicht verunreinigt worden.

Nach drei Stunden war der Einsatz abgeschlossen. 44 Aktive aus beiden Löschzügen waren beim Einsatz vor Ort. Die Einsatzleitung übernahm Stefan Czarkowski, Leiter der Feuerwehr Halver.

Personen wurden nicht verletzt. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

 

02.02.2016 Altemühle; Baum auf Fahrbahn

Um 08:45 Uhr rückte der Löschzug Halver zu einem umgestürzten Baum zur Ortslage Altemühle aus.
Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

30.01.2016 Verkehrsunfall L528 Höhe Krause Buche

Zum einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person rückten 40 Wehrleute vom Löschzug Halver und Löschzug Buschhausen gegen 23:00 Uhr aus. Vor Ort wurde der auf dem Rücksitz befindliche Patient schonend aus dem Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst zugeführt. Einsatzdauer: ca. 1,.5 Std.

17.01.2016 Insgesamt 14 Einsätze wegen Schneebruch und Hilfeleistung am Wochenende!

Zu insgesamt 14 Einsätzen rückte die Feuerwehr Halver am Wochenende aus.12 mal Schneebruch durch auf Verkehrswege gefallene Bäume oder Geäst. 3 x wurde der Löschzug Buschhausen alarmiert und 9x der Löschzug Halver. 2 weitere Einsätze fuhr der Löschzug Haölver zur technischen Hilfeleistung und Unterstützung für den Rettungsdienst. Pro Einsatz waren zwischen 10 und 15 Feuerwehrkameraden beteiligt. Die genannten Einsatzsszenarien ereigneten sich alle zwischen 15.01. bis 17.01.2016.

15.01.2016 Schneebruch Katrineholmstr.

09:30 Uhr Einsatz für den Löschzug Halver. Baum auf Straße;Ecke Katrineholm.-Talstr. Eimnsatzdauer: ca. 45 Minuten.

15.01.2016 Schneebruch Langenscheid

Um 09:00 Uhr rückte der Löschzug Halver zu einem umgestürzten Baum in den Langenscheid aus. Höhe Fa. Jung-Boucke. Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

15.01.2016 Schneebruch zwischen Becke und Kreisch;Löschzug Buschhausen

Der Löschzug Buschhausen wurde um 08:10 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf der Fahrbahn zwischen den Ortslagen Becke und Kreisch alarmiert. Einsatzdauer: ca. 45 Minuten.

15.01.2016 Schneebruch in Schwenke

Um 07:00 Uhr rückte der Löschzug Halver zu einem auf die Fahrbahn ragenden Ast auf der K.H.Volkenrath-Str. aus. Einsatzdauer: ca. 1 Stunde.

14.01.2016 Kaminbrand im Höveler Weg

Der Löschzug Halver rückte um 20:40 Uhr zu einem Kaminbrand in den Höveler Weg aus. Unter Begleitung eines Schornsteinfegers und Kaminkehrgerät wurde der Kaminbrand bekämpft. Einsatzdauer: ca. 1.5 Std.

14.01.2016 Sirenenalarm; Wohnungsbarnd entpuppte sich als verbranntes Essen auf Herd

Um 18:56 Uhr alarmierten die Sirene und Meldeempfänger die Löschzüge Halver,Bommert;Buchhausen sowie das THW und DRK zu enem vermeintlichen Wohnungsbrand in die Mittelstr. Vor Ort stellte sich der Wohnungsbrand als angebranntes Essen auf dem Herd dar. Nach Querlüften der Wohnung und des angrenzenden Flures rückten die alarmierten Einheiten wieder ein. Einsatzdauer ca. 30 Minuten.

13.01.2016 Kaminbrand Berken

Zu einem Kaminbrand in Berken rückte der Löschzug Bommert und der Löschzug Halver gegen 10:15 Uhr aus. Ebenfalls im Einsatz war der Bezirksschornsteinfegermeister. Einsatzdauer: ca. 1.5 Std.

01.01.2016 Sirenenalarm;Oeckinghausen 52

Der Löschzug Halver wurde um 00:10 Uhr durch Sirene und Meldeempfänger zu einem Brand im Firstbereich nach Oeckinghausen 52 alarmiert. Nach Eintreffen wurde die vermeintliche Brandstelle mithilfe der Teleskopmastbühne erkundet. Eine zweiter Angriffsweg führte durch das Innere des Gebäudes. Es konnte keine weitere Rauchentwicklung oder gar Feuer entdeckt wrden. Einsatzdauer: ca. 90 Minuten.

Weitere Beiträge...

  1. 01.01.2016 Kleinbrand, Heedheide Oberbrügge
  2. 28.12.2015 Presseberichte Einsatz Lösenbach
  3. 25.12.2015 Sirenenalarm Löschzüge Halver.,Bommert und Buschhausen zur Amtshilfe nach Lüdenscheid
  4. 24.12.2015 Person hinter Tür;Löschzug Halver
  5. 11.12.2015 Sirenenalarm; gemeldeter Zimmerbrand; Linger Weg
  6. 07.12.2015 Kleinbrand Alter Bahnhof Oberbrügge
  7. 02.12.2015 Hilfeleistung Rettungsdienst
  8. 01.12.2015 Unwettereinsatz B 54 Oberbrügge
  9. 01.12.2015 Rettungswagen im Graben in Oeckinghausen
  10. 19.11.2015 Ausl. Hydrauliköl,Halver-Kotten
  11. 04.11.2015 Auslaufender Kraftstoff nach Verkehrsunfall;Abzweig Brocksiepen
  12. 05.11.2015 Person hinter Tür
  13. 30.10.205 Sirenenalarm; Märkisches Werk; Brand konnte auf den Entstehungsraum begrenzt werden.
  14. 29.10.2015 Sirenenalarm;Fehlalarm Seniorenzentrum Bethanien
  15. 25.10.2015 Gas im Freien;Langenscheid
  16. 24.10.2015 Schweinestall in Vollbrand in Hohenplanken;1000 Tiere kommen um
  17. 15.10.2015 Person in Notlage.Tragehilfe für den Rettungsdienst
  18. 15.10.2015 Sturmschaden L528 Höhe Krause Buche
  19. 14.10.2015 Ölspur B229 Eichholz
  20. 13.10.2015 Sirenenalarn: Brennt Vergüteofen bei Fa. Seissenschmidt in der Elberfelder Str.
  21. 02.10.2015 Müllcontainerbrand im Bereich Bushaltestelle Schulzentrum
  22. 30.09.2015 Unklarer Rauch im Nerzweg
  23. 20.09.2015 Person in Notlage
  24. 19.09.2015 Person im Wasser der Volme in Oberbrügge
  25. 18.09.2015 Feuerwehr Halver unterstützt MK beim Herrichten der Flüchtlingsunterkunft
  26. 16.09.2015 Ölspur Friedrichshöhe => Bärendahl
  27. 14.09.2015 Umgestürzter Baum Sternberger Str.
  28. 11.09.2015 Hilfeleistung bei Verkehrsunfall mIt Trecker auf der B229
  29. 09.09.2015 Person in Notlage
  30. 06.09.2015 PKW auf Dach in der Weststr.
  31. 04.09.2015 Verkehrsunfall L892 Oberherweg
  32. 02.09.2015 ABC-Messeinsatz in Iserlohn
  33. 29.08.2015 Baum auf Straße Heerstraße
  34. 21.08.2015 Löschzug Bommert;Hilfeleistung nach Verkehrsunfall mit Krad
  35. 10.08.2015 Person im Aufzug;Pestalozziweg
  36. 08.08.2015 Unterstützung Rettungsdienst Oberbrügge
  37. 09.08.2015 Ölspur Märkische Str.
  38. 08.08,.2015 Wasserschaden Thomasstr.
  39. 04.08.2015 Verkehrsunfall B 54
  40. 23.07.2015 Feuerwehr Halver mit ABC Messgruppe zur Explosion nach Nachrodt
  41. 16.07.2015 Sturmschaden B229 Heesfeld
  42. 07.07.2015 Ölspur nach Verkehrsunfall B 54
  43. 03.07.2015 Brandmeldeanlage "Alter Bahnhof" in Oberbrügge
  44. 27.06.2015 Löschzug Halver Person hinter Tür
  45. 22.06.2015 Löschzug Halver; Unterstützung Rettungsdienst
  46. 13.06.2015 Ölspur Neue Mühle
  47. 12.06.2015 Unterstützung Rettungsdienst RTH Landung
  48. 08.06.2015 Löschzug Oberbrügge;Hilfeleistung für den Rettungsdienst
  49. 03.06.2015 Unterstützung Rettungsdienst mit TM 32
  50. 29.05.2015 Ölspur nach Verkehrsunfall; B 54
  51. 25.05.2015 Ölspur nach Verkehrsunfall;L528 Ecke Herpiner Weg
  52. 21..05.2015 Verkehrsunfall B229 Höhe Einfahrt Burbach
  53. 15.05.2015 Brandmeldeanlage in der Heinr.-Jung-Str.
  54. 06.05.2015 Baum auf Straße in Anschlag;Sturmschaden
  55. 21.04.2015 Kleinbrand im Chemieraum der Realschule
  56. 18.04.2015 Kleinbrand Bachstr.
  57. 17.04.2015 Ölspur Oesterberg+Herpiner Weg
  58. 01.04.2015 Löschzug Bommert: Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall am Anschlag
  59. 31.03.2015 ORKAN Niklas läßt Bäume umstürzen;3 Einsätze für die Feuerwehr Halver
  60. 30.03.2015 Löschzug Buschhausen beseitigt Sturmschaden in Osenberg
  61. 29.03.2015 Sturmschaden Glörfeld, Löschzug Buschhausen im Einsatz
  62. 23.03.2015 Löschzug Bommert;Ölspur Am Anschlag
  63. 23.03.2015 Gas im Gebäude;Sirenenalarm
  64. 18.03.2015 Gülle ausgelaufen in den Neye Bach
  65. 10.03.2015 Ölspur nach Unfall;Ober Hürxtal
  66. 07.03.2015 Brand in Härteofen;Löschzug Stadtmitte;DRK und THW alarmiert
  67. 03.03.2015 Brandmeldeanlage Fa. Grigoletto;Oberbrügge
  68. 28.02.2015 Gemeldeter Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person; Im Winkel
  69. 19.02.2015 Unfall Frankfurter; Ecke von Vincke-Str.;Ausl. Betriebsmittel
  70. 16.02.2015 Auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall; Stadtmitte;Oberbrügge und Buschhausen im Einsatz
  71. 08.02.2015 Ölspur Staklenberg
  72. 08.02.2015 Ölspuren hielten Löschzug Stadtmitte auf Trab!
  73. 01.02.2015 Verkehrsunfall Winkhof
  74. 24.01.2015 Tragehilfe Rettungsdienst
  75. 17.01.2015 Hilfeleistung für den Rettungsdienst
  76. 13.01.2015 Sturmschaden Im Wiebusch
  77. 10.01.2015 - 7 Einsätze wegen Sturm
  78. 10.01.2015 Sirenenalarm; Zimmerbrand entpuppt sich als Grill auf Balkon
  79. 31.12.2014 Ölspur auf B 54 Oberbrügge
  80. 19.12.2014 Umgestürzter Baum; Löhbach
  81. 13.12.2014 Zimmerbrand bzw. unklare Rauchentwicklung war Fehlalarm
  82. 12.12.2014 Hilfeleistung für den Rettungsdienst Oberbrügge
  83. 12.12.2014 Brandmeldeanlage "Alter Bahnhof" Oberbrügge
  84. 26.11.2014 Brennender Kompressor in Halverscheid
  85. 20.11.2014 Person in Notlage;Hilfeleistung für den Rettungsdienst
  86. 20.11.2014 Fehlalarm;Seniorenzentrum Bethanien
  87. 11.11.2014 Unterstützung Rettungsdienst
  88. 09.11.2014 Messtrupp Halver 8.5 Stunden in Neuenrade
  89. 31.10.2014 Verkehrsunfall,eingeklemmte Person; Im Sumpf
  90. 29.10.2014 Person in Notlage
  91. 12.10.2014 Auslaufende Betriebsstoffe nach VU, Volmestraße
  92. 07.10.2014 Gasaustritt im Freien, Marktstr.
  93. 06.10.2014 Zimmernbrand;Rauchentwicklung im Karpfenweg
  94. 03.10.2014 Schuppenbrand in Oeckinghausen
  95. 02.10.2014 Staub löst Alarm aus;Halver-Ostendorf
  96. 26.09.2014 Löschzüge Bommert und Halver; Berken;Zimmerbrand
  97. 20.09.2014 Unwettereinsatz Gewerbegebiet Oeckinghausen
  98. 09.09.2014 PKW-Brand B229; Höhe Schwenke
  99. 08.09.2014 Fehlalarm Brandmeldeanlage Oststr.