Der Löschzug Oberbrügge-Ehringhausen wurde am 26.07.2014 um 12:33 Uhr zu einer Ölspur im Bereich der Straßen "Am Nocken" und "Heerstraße" alarmiert. Dort war aus einem Pick-Up während der Fahrt Öl ausgetreten, welches durch den Einsatz con Ölbindemitteln gebunden worden ist und somit die Straße abgestumpft wurde.

Nach 30 min. konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz waren HLF 20 und das MTF mit 10 Kameraden. Ebenfalls vor Ort war die Rufbereitschaft des Ordnungsamtes.