Am 12. Dezember wurden die Löschzüge Oberbrügge-Ehringhausen und Halver gegen 11:00 Uhr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage in die Straße "Alter Bahnhof" alarmiert.

Die ersteintreffende Einheit konnte schnell Entwarnung geben, da nur eine Maschine einen technischen Defekt hatte. Die sich auf der Anfahrt befindenen Kräfte konnten auf Grund dieser Meldung abdrehen.

Im Einsatz waren die Löschzüge Oberbrügge-Ehringhausen und Halver mit dem 02 HLF 20 01, dem 02 MTF 01, dem 1 HLF 20 01 und 01 ELW 01, sowie die Polizei.