Zu einem gemeldeten Zimmerbrand mit Mensch in Notlage wurde der Löschzug Halver gegen 15:30 Uhr in die Wiesenstr. alarmiert. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, das es sich bei der von einem Nachbarn wahrgenommenen Rauchentwicklung aus dem Fenster um den rauch eines Holzkohlegrilles auf dem Balkon handelte. Die Wehr konnte also unverrichteter Dinge wieder abrücken.