01.12.2015 Rettungswagen im Graben in Oeckinghausen

Gegen 04:00 Uhr wurde der Löschzug Halver zu einer Hilfeleistung nach Oeckinghausen alarniert. Dort war ein Rettungswagen in einen Graben gerutscht und drohte zur Seite zu kippen. Die Feuerwehr sicherte die Unglückstelle und ein Abschleppunternehmen befreite den Rettungswagen aus der mißlichen Lage. Einsatzdauer: ca. 2.5 Std.