Person hinter Tür

 

Um 22:22 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte am Dienstagabend zu einer Person hinter einer verschlossenen Tür alarmiert.

Die Person war aufgrund von medizinischen Problemen nicht mehr in der Lage die Tür zu öffnen, schaffte es jedoch noch, den Notruf zu wählen.

Die Tür bereitete den Kameraden keine Schwierigkeiten und die Person konnte schnell an den Rettungsdienst übergeben werden, welcher die Person zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus transportierte.

 

Datum: 08.05.2018

Alarmzeit: 22:22 Uhr

Alarmierungsart: Meldeempfänger

Einsatzart: TH0 P-Tür

Einsatzort: Innenstadt Halver

Einsatzdauer: < 1 Stunde

Eingesetzte Einheiten: LZ1

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20 02, RW, TM32

Eingesetzte Kräfte: 13

Weitere: Polizei, Rettungsdienst MK