Bericht auf Come-on.de:

Am Ortsausgang Halver

Junge Fahrerin (26) prallt vor Baum und stirbt

 

© Markus Klümper

 

Halver - Eine 26-jährige Autofahrerin ist am späten Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der Frankfurter Straße (L528) ums Leben gekommen. 

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall am Samstag gegen 16.30 Uhr. Die Frau fuhr mit ihrem Kleinwagen auf der Frankfurter Straße in Richtung Kierspe, als sie in einer lang gezogenen Linkskurve, etwa in Höhe der Einmündung Heerstraße, nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf den unbefestigten Seitenstreifen geriet. 

Der Nissan Micra geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen etwa vier Meter unterhalb der Fahrbahn stehenden Baum. 

© Markus Klümper

Die 26-Jährige wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr geborgen werden. Trotz Reanimationsmaßnahmen erlag sie ihren schweren Verletzungen noch am Unfallort. 

Die Unfallursache ist nach Polizeiangaben noch unklar, die Ermittlungen laufen.