Technischer Defekt am Kamin: Einsatz in der Vömmelbach

Halver - Zu einem verqualmten Wohnhaus in der Vömmelbach in Oberbrügge wurde die Feuerwehr  am frühen Dienstagabend gerufen.

Menschen kamen nicht zu Schaden. Erschwert wurde der Einsatz durch fehlenden Platz. Die Rettungsbühne manövrierte auf engstem Raum in der Sackgasse an der Stadtgrenze zu Lüdenscheid. 

 

Brandursache soll ein technisches Problem am Kamin gewesen sein. Ausgerückt waren die Züge Mitte, Oberbrügge und Buschausen mit 21 Kräften.

Es war der zweite Einsatz für die Feuerwehr am Dienstag: Bei einem Kellerbrand in einer Obdachlosenunterkunft wurden am Nachmittag drei Personen verletzt.