siehe Bericht von come-on.de:

Feuerwehreinsatz am späten Samstagabend

Fehlalarm in Anschlag

Die Einsatzkräfte der Halveraner Feuerwehr konnten am späten Samstagabend rasch wieder aus der Ortslage Anschlag abrücken.

Halver - Sirenenalarm in Halver um kurz vor 23 Uhr am Samstagabend: Aus der ehemaligen Dorfschule im Ortsteil Anschlag waren Rauchentwicklung und Funkenflug gemeldet worden. 

Sowohl der Löschzug Stadtmitte als auch der Löschzug Bommert waren rasch vor Ort, wo sich dann aber schnell herausstellte: Fehlalarm. So konnten die Einsatzkräfte, die die Ortslage teilweise aufgrund der Straßensanierung der K37 nicht direkt anfahren konnten, schnell wieder abrücken.