Tipps zu Silvester

Tipps der Feuerwehr Halver, damit Sie sicher ins neue Jahr kommen

Die Freiwillige Feuerwehr Halver gibt aus aktuellem Anlass Brandschutztipps zur Silvesternacht. Alljährlich, kommt es zu vermeidbaren Unfällen und Bränden in der Nacht zum Jahreswechsel, weil mit Feuerwerkskörpern leichtsinnig umgegangen wird.


Wer die folgenden Ratschläge beherzigt, wird kaum mit Problemen zu rechnen haben:

  • Gebrauchsanweisung genau durchlesen und befolgen. Sie steht auf jedem Artikel und auf jeder Verpackung.
  • Achten Sie darauf, dass die Feuerwerkskörper mit einem Prüfsiegel versehen sind.
  • Aus der Verpackung nur den Teil entnehmen, der unmittelbar gebraucht wird und anschließend Verpackung wieder schließen.
  • Feuerwerk der Klasse II nur im Freien zünden. Abstand halten. Nie in der Nähe leicht brennbarer Gegenstände zünden.
  • Schutzkappe erst unmittelbar vor dem Zünden abziehen.
  • Feuerwerk nicht in der Hand halten. Nur mit ausgestrecktem Arm zünden und sofort Sicherheitsabstand einnehmen.
  • Raketen senkrecht in eine feststehende Flasche stecken. Dann erst die Schutzkappe abziehen und zünden.
  • Versager niemals ein zweites mal anzünden.
  • Feuerwerkskörper nie in Menschengruppen zünden oder nach Menschen werfen.
  • Feuerwerk nicht in der Nähe von Krankenhäusern, Alten- und Kinderheimen abbrennen.
  • Auf Dachvorsprünge und Oberleitungen beim Abschuss achten.
  • Dachluken, Fenster, Tore in der Silvesternacht geschlossen halten.
  • Gebäudebesitzer sollten ein besonderes Augenmerk auf fehlgeleitete Raketen und Blindgänger richten.
  • Bei Sturm wegen des Abdriftens auf das Abbrennen von Feuerwerkskörpern verzichten, ebenso nach übermäßigem Alkoholgenuss.
  • Darauf achten, dass glühende Teile, zum Beispiel einer Wunderkerze, nicht mit brennbaren Gegenständen in Berührung kommen.

Feuerwehr Halver - Aktuell

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
Prev Next

30.06.2018 Überörtliche Hilfe, Bran…

Datum: 04.07.2018 Kategorie: Einsatz

30.06.2018 Überörtliche Hilfe, Brand in Lüd.-Ahelle

siehe bericht auf come-on.de: Großeinsatz für die Feuerwehr Lagerhalle an der Volmestraße durch Brand zerstört 30.06.18 20:30 + © Klümper [Update 20.25 Uhr] Lüdenscheid - ...

Weiterlesen ...

03.07.2018 Traktorbrand Halver-Kott…

Datum: 04.07.2018 Kategorie: Einsatz

03.07.2018 Traktorbrand Halver-Kotten;Löschzug Stadtmitte

siehe Bericht von come-on.de: Untere Wasserbehörde ebenfalls vor Ort Ausgerechnet während der Erntezeit: Traktor brennt in Halver-Kotten ab 04.07.18 09:53 + © Markus Klümper ...

Weiterlesen ...

23.06.2018 Jugendfeuerwehr übt mit …

Datum: 03.07.2018 Kategorie: Info

23.06.2018 Jugendfeuerwehr übt mit THW

siehe Bericht auf come-on.de: Nachwuchs-Retter bergen "Opfer"  26.06.18 16:50 + Im Sandlager des Bauzentrums Lieder, das sein Gelände für die Übung von Feuerwehr- und THW-Nach...

Weiterlesen ...

24.06.2018 Tag der offenen Tür - Lö…

Datum: 16.06.2018 Kategorie: Info

24.06.2018 Tag der offenen Tür - Löschzug Buschhausen

Der Löschzug Buschhausen lädt auch in diesem Jahr wieder zu seinem Tag der offenen Tür ein:

Weiterlesen ...

20.05.2018 Wohnwagenbrand B229, Lös…

Datum: 20.05.2018 Kategorie: Einsatz

20.05.2018 Wohnwagenbrand B229, Löschzug Stadtmitte

Wohnwagen wird Raub der Flammen   Unsanft aus dem Schlaf gerissen wurden die Kameraden des Löschzuges Stadtmitte am Sonntagmorgen um 04:13. Ein Autofahrer hat auf der B229 auf einem Parkplatz z...

Weiterlesen ...

17.05.2018 Tragehilfe Rettungsdiens…

Datum: 17.05.2018 Kategorie: Einsatz

17.05.2018 Tragehilfe Rettungsdienst;Löschzug Stadtmitte

Tragehilfe für Rettungsdienst   Zirka 15 Minuten nachdem die Kameraden vom letzten Einsatz wieder eingerückt waren ging um 10:24 bereits wieder der Melder einiger Kameraden des Löschzuges Stadt...

Weiterlesen ...

17.05.2018 Person hinter Tür, Lösch…

Datum: 17.05.2018 Kategorie: Einsatz

Person hinter Tür   Um 09:39 wurde am Donnerstagmorgen der Löschzug Stadtmitte zu einer Wohnung im Innenstadtbereich gerufen. Der anwesende Pflegedienst konnte den älteren Bewohner nicht erreic...

Weiterlesen ...

Wetterwarnung für NRW

Für das DWD-Unwettermodul ist der kostenfreie Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen