Fahrzeuge Bommert

LF20KatS 1Das Löschfahrzeug LF 20 KatS des Löschzuges Bommert ist hauptsächlich für die Brandbekämpfung, die Wasserförderung über lange Wegstrecke und für kleinere technische Hilfeleistungen ausgestattet worden. Mit der fest verbaute Feuerlöschkreiselpumpe, der Tragkraftspritze und dem Zubehör für zwei Saugstellen, sowie der am Heck verbauten Schlauchverlegeeinrichtung, lassen sich hervoragend zwei Wasserversorgungen gleichzeitig aufbauen. Auch kann eine direkte Brandbekämpung durchgeführt werden. Durch 4 PA´s im Mannschaftsraum können sich zwei Trupp gleichzeitig ausrüsten und mit 2000 Liter Wasser und 200 Liter Schaum einen qualifizierten Löschangriff durchführen.

MTF-1Diese Fahrzeug wurde 2004 als Ersatz für den alten Mannschaftstransportwagen VW T4 in den Dienst gestellt. Er wird für den Transport von Einsatzkräften eingesetzt, hat das Atemschutz-Hilfsmittel an Bord und kann den Löschangriff-Anhänger ziehen.