Front Die Hauptaufgabe des Tanklöschfahrzeuges 4000 (TLF 4000) ist es eine große Menge Löschwasser zu transportieren und einen Schnellangriff durchzuführen. Es hat als Besatzung einen so genannten Trupp. Neben der großen Wassermenge, führt das TLF 4000 zusätzlich noch Löschschaum mit sich. Eine Besonderheit am TLF 4000 ist das One Seven System von Gimaex. Durch hinzufügen des speziellen One Seven - Schaummittels und Druckluft zum Wasser, entstehen aus einem Tropfen Wasser sieben Schaumblasen.

 

Technische Details

Funkrufname digital:
Florian Halver 01 TLF 4000 01
Kennzeichen:
MK - SH 9940
Baujahr:
2012
Motorleistung:
250 KW
Fahrgestell:
Modularaufbau "AluPrime" mit seitlichem Rolladensystem und Heckklappe, 3-geteilt in vorderes Geräteraummodul, Wasser-/ Schaummitteltank und hinteres Pumpenmodul
Kraftstoff:
Diesel
Aufbauer:
Gimaex
zul. Gesamtgewicht:
18000 Kg
Besatzung:
1/3

Löschmittel:

5000L Wasser
300L A Klasse Schaum
200L B Klasse Schaum
Atemschutz:
2 Atemschutzgeräte + 2 Wechselflaschen

Leitern:

4 teilige Steckleiter (Aluminium)

Ausstattung:

SAUGSCHLÄUCHE
B SCHLÄUCHE
C SCHLÄUCHE
SCHNELLANGRIFFSHASPEL S35/50M
WASSERWERFER (FERNGESTEUERT)
WALDBRANDBEKÄMPFUNGSMATERIAL
CO2 LÖSCHER
HECKWARNSYSTEM
HYGIENESTATION
TRAGBARER MONITOR
LICHTMAST (FERNGESTEUERT)
AUFFANGBECKEN
MOTORSÄGE
Absperrmaterial

 

Seite Rechts Hinten
G1 G2
g3 G4
Werfer Fahrer