Jugendfeuerwehr

Bereits seit 1972 gibt es in Halver eine Jugendfeuerwehr. Neben den grundlegenden feuerwehrtechnischen Aufgaben stehen auch Sport und Freizeit auf dem Dienstplan.

Wenn wir euer Interesse geweckt haben, schaut doch einfach mal vorbei.
Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Montag ab 18 Uhr am Gerätehaus an der Thomasstrasse.

 

Stadtjugendfeuerwehrwart: Benjamin Fernholz
Stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart:  Björn Clever
Fachbereich Frauen & Mädchen: Bettina Kind
Fachbereich Brandschutzerziehung in der Jugendfeuerwehr: Björn Clever
Betreuer: Justin Andraczek
Nils Kormann
Bettina Kind
Oliver Henze
Helfer für z.B. Fahrdienste, Außbildung usw. kommen noch aus den einzelnen Löschzügen und Löschgruppen hinzu.

Die Jugendfeuerwehr Halver besteht zurzeit aus 36 Mitgliedern, 30 Jungen und 6 Mädchen in folgenden Altersklassen:

1972 entschloss sich der Freiwillige Feuerwehr der Stadt Halver, eine eigene Jugendfeuerwehr ins Leben zu rufen. Aus diesem Anlass gab der damalige Löschzugführer und heutige Ehrenstadtbrandmeister Ernst Adolf Plate folgende Zeitungsannonce auf: